nach §25 Mediengesetz:

Medieninhaberin

Mag. Kati Pregartner
Schulring 6/3
3364 Neuhofen/Ybbs

Grundlegende Ausrichtung von kati.pregartner.net

kati.pregartner.net verbindet die Funktionen eines Werk-Katalogs (Information, Übersicht, Archivierung), einer Galerie (Werbung, Vertrieb), und eines Ateliers (Partizipation am Schaffensprozess) in Form einer für alle leicht zugänglichen Online-Plattform. kati.pregartner.net soll Interessierten ermöglichen, die Arbeit von Kati Pregartner kennenzulernen und mitzuverfolgen. Weiters dient kati.pregartner.net der Verbreitung und Vertiefung eines solidarischen Kunstverständnisses: weniger polarisierende Bewertung von Kunst gegenüber Handwerk, offener Zugang zu ästhetischen Lösungen anstelle von elitärem Anspruch, bewusste Wahrnehmungsschulung durch Kontakt zum Material, individuelle Entlohung nach Maßstäben der Wertschätzung und Leistbarkeit, Thematisierung von Autodidaktik und Prekariat. Besucher von kati.pregartner.net sollen sich durch die Möglichkeiten der Kommentarfunktion in den Diskurs einbringen können.