Existenzanalyse

Zum Geburtstags und Abschluss seiner Ausbildung erhielt ein angehender Psychotherapeut, links im Bild, eine Zeichnung, die ihn in einem fiktiven Gedankenaustausch mit den führenden Theoretikern seiner Psychotherapie-Richtung im Wiener Café Sperl zeigt. Viktor Frankl, der Gesprächspartner in der Mitte, ist schon lange tot, sodass das Gespräch in der Realität so nie stattfinden könnte. Das Bild ist somit im wahrsten Sinn des Wortes eine designte Erinnerung.

Zeichnung
Bleistift auf Papier
DIN A3 Format
2019